.
  • Leistungen im Wohnungsbau

    Sie wollen Sicherheit beim Wohnungbau?
    Ich unterstütze Sie gekonnt in jeder Phase des Bauprozesses.

  • Projektbegleitende Qualitätskontrolle

    Von Anfang an hervorragend betreut
    Ich führe baubegleitende Qualitätskontrollen durch, um Schäden und Mängel bereits während der Bauphase zu erkennen und eventuelle Sanierungskosten zu berechnen.



    Unterstützung der Gebäudeabnahme

    Ihr Schutzschild bei Mängeln
    In jedem Fall ist ein Baugutachter wichtig: Vor der Abnahme ist es die Aufgabe der ausführenden Firma bei Meldung von Mängeln zu beweisen, dass keine vorliegen. Nach der Abnahme liegt es am Bauherrn Beweise eines Mangels aufzuführen.
    Zusammen finden wir eine effiziente Lösung.

  • Baugutachten – Wieso? Weshalb? Warum?

    Ein privates Baugutachten gibt Auskunft über den Bauzustand und beschreibt, ob eine Konstruktion entsprechend den allgemein anerkannten Regeln der Technik ausgeführt wurde. Es beinhaltet Ursachen für den Zustand und die eventuell vorhandenen Baumängel sowie die Möglichkeiten zur Sanierung dieser. Wenn gewünscht, werden die hierfür nötigen Kosten ebenfalls ausgewiesen.

    Auch in einem gerichtlichen Bauprozess ist es unter Umständen notwendig, einen privaten Baugutachter hinzuzuziehen, dessen Aufgabe es ist, eine aussagekräftige Beweislage zu schaffen. Erst wenn die Parteien sich über einzelne Sachverhalte nicht einigen können, wird das Gericht einen eigenen Bausachverständigen beauftragen.

  • Beratung beim Kauf einer Immobilie

    Clever kaufen mit Durchblick
    Auch beim Kauf einer bestehende Immobilie analysiere ich diese auf etwaige Bauschäden und Baumängel und schätze die für eine fachgerechte Sanierung erforderlichen Sanierungskosten.


    Beratung im Vorfeld – glücklich bauen

    Gut geprüft ins Bauprojekt
    Meine Aufgaben beginnen schon mit der Prüfung von Bauplanungsunterlagen auf die Einhaltung allgemein anerkannter Technik-Regeln und gültiger Normen. Zu Letzteren gehören z.B. die DIN 18202 – Toleranzen im Hochbau, die DIN 18065 – Gebäudetreppen und die DIN 18195 – Abdichtungen im Hochbau.
  • Bauthermografie – Wärmeverlust endlich sichtbar

    Schluss mit der Kostenfalle
    Unter Bauthermografie versteht man die Messung der Oberflächentemperatur mittels einer Thermografie-Kamera und die optische Darstellung als Falschfarbenbild.

    Einsatzgebiete im Neubau sind die Feststellung der Luftdichtigkeit und der Luftwechselraten, die Überprüfung von Funktion und Ausführung von Klima- und Heizungsanlagen und Prüfung der Wärmedämmung z.B. am Dach.


  • Überprüfung der Kosten

    Nach Fertigstellung des Projekts kann ein Baugutachter einen Vergleich zwischen berechneten und beauftragten Leistungen ziehen und die den Rechnungen zugrunde liegenden Aufmaße gegenfalls korrigieren.


    Pfusch am Bau – Senken Sie das Risiko

    Die Fakten sprechen für einen Baugutachter
    Jährliche 3,3 Mrd. Euro Schadenskosten bei Hochbauleistungen zeigen, dass Fehler am Bau kein Einzelfall sind. Laut dem 3. Bauschadensbericht des Bundesministeriums für Raumordnung, Bauwesen und Städtebau wären diese jedoch vermeidbar gewesen.



  • Sachverständigenbüro
    Volker Hartmann
    Mumbacher Talstraße 83 | 69509 Mörlenbach
    E-Mail: info@gutachter-vhartmann.de
    Fon: +49 6209 / 79 74 11 - 0